DE      EN   |  TEL 069 71 91 68 - 101  |        

DE      EN    

Auf eine Kugel Eis mit Kaufland

So verbindet das Unternehmen Nachhaltigkeit mit Genuss

Herausforderung / Ansatz

Demeter-zertifiziert, nachhaltig produziert und regional hergestellt: Das ist „Das Gute Eis“ von Kaufland. Die Aufgabe für Klenk & Hoursch zum Launch: Aufmerksamkeit für das Off-Label-Produkt schaffen und das Bio-Speiseeis mit dem Lebensmitteleinzelhändler und dessen Engagement im Bereich Nachhaltigkeit verknüpfen.

Umsetzung

Klar ist: Nachhaltigkeit liegt im Trend. Dabei muss ein nachhaltiger Lebensstil weder den erhobenen Zeigefinger noch Verzicht auf Genuss bedeuten. In diesem Sinne kommunizieren wir „Das Gute Eis“ als leckeres, vielfältiges Produkt im Kontext sommerlicher Food-Trends. Dabei nutzen wir alle PESO-Channels (Paid, Earned, Shared, Owned).

Den Kern unserer Aktivitäten bilden eine Influencer-Kooperation und ein Journalistenevent. Die Influencerin und Food-Bloggerin Michaela Hartwig alias „Törtchenherzog“ wird das Gesicht für „Das Gute Eis“. Sie entwickelt exklusiv für Kaufland drei verschiedene Eisrezepte, die sie auf ihren Kanälen teilt. Ihre stimmungsvollen Bilder ergänzen außerdem das umfangreiche Pressematerial und werden auf den Kaufland-eigenen Social-Media-Kanälen zur Produktkommunikation genutzt.

Mit ihrer jungen und erfrischenden Art verzaubert Michaela die Journalisten aus den Bereichen Food und Lifestyle beim Medienevent: Kaufland und Klenk & Hoursch laden zum interaktiven Live Cooking ein und bieten dabei die Gelegenheit, alles rund um Produkt, Zutaten und Lieferkette zu erfahren, Interviews zu führen, Kaufland als Nachhaltigkeitsexperten zu positionieren – und natürlich das Eis ausgiebig zu testen.



Ergebnis

  • Das stimmungsvolle Bildmaterial sowie die Rezepte der Food-Bloggerin setzen das neue Produkt perfekt in Szene und bieten hochwertigen Content für alle Kommunikationsmaßnahmen
  • Bereits während des Events teilen viele Journalist*innen ihre Eindrücke via Social Media. Zahlreiche Medien greifen die Rezepte von „Törtchenherzog“ auf und veröffentlichen sie in Print und Online
  • Die Redakteur*innen nutzen die Gelegenheit vor Ort, um die Sprecher von Kaufland kennenzulernen. Sie führen Interviews zum Produkt, zur Bio-Strategie und zum Nachhaltigkeitsengagement des Unternehmens
  • Es werden wichtige Medienkontakte aufgebaut und gepflegt
  • Über Coverage in Food- und Lifestylemagazinen wird Brand Awareness bei Medien und Konsumenten generiert

Uta Rebentrost

Director

Mehr über KAUFLAND: Product Launch „Das Gute Eis“ erfahren?

StandortHamburg

Telefon+49 40 30 20 881 - 02

E-Mailuta.rebentrost@klenkhoursch.de



Verwandte Beratungsbereiche



Tags:
Nachhaltigkeit, Brand Engagement, Media Relations, Markenkommunikation, Events

Case Studies