DE      EN   |  TEL 069 71 91 68 - 101  |        search

DE      EN    

menu btn

Stephan Ahlf an Board: Klenk & Hoursch forciert Wachstum im Bereich Healthcare-Kommunikation

Klenk & Hoursch baut das Geschäft im Bereich Healthcare weiter aus. Mit Stephan Ahlf hat die inhabergeführte Kommunikationsberatung einen ausgewiesenen Experten als Managing Director gewonnen. Gemeinsam mit Uta Rebentrost wird er künftig die Gesundheitskommunikation leiten. Im Fokus stehen der Pharma- und Apotheken- sowie Großhandelsmarkt, aber auch Spezialgebiete wie Adhärenz- und Präventionskommunikation. Klenk & Hoursch berät mit der Charité - Universitätsmedizin Berlin, dem Medias Klinikum oder der HERMES Arzneimittel Holding bereits namhafte Kund:innen aus dem Bereich.

„Gesundheitskommunikation ist eines von mehreren strategischen Wachstumsfeldern, die wir in den kommenden Jahren systematisch ausbauen werden. Mit Uta und Stephan fokussieren sich zwei erfahrene Berater:innen voll auf das Thema“, sagt CEO Daniel J. Hanke. „Ich freue mich, meine Expertise aus 30 Jahren Gesundheitskommunikation bei Klenk & Hoursch einzubringen. Das starke Beratungsportfolio rund um Wicked Business Problems passt zu den immer komplexer werdenden Herausforderungen in der Healthcare-Kommunikation“, so Stephan Ahlf.

Ahlf war zuletzt Head of Corporate Communications & Public Affairs beim Pharmagroßhändler Alliance Healthcare und Geschäftsführer der Agentur COMMON WORKS. Er war zudem zehn Jahre Dozent für Healthcare-Kommunikation an der Hochschule Fresenius.

„In der Erweiterung unseres Beratungsportfolios um zusätzliche Healthcare-Expertise sehen wir eine große Chance“, kommentiert Uta Rebentrost. „Wir können so noch mehr spannende Kunden aus dem Gesundheitsbereich von unseren Kompetenzen und unserem strategischen Full-Thinking-Angebot überzeugen.“

3 Daniel J  Hanke

Daniel J. Hanke

Board & Partner

LocationMunich

Phone+49 89 47 02 771-10

E-Maildaniel.hanke@klenkhoursch.de