DE      EN   |  TEL 069 71 91 68 - 101  |  Kontakt      

DE      EN    

Erfahrener Change-Consultant und Wertefundamentalist

Er ist da, wo es ans Eingemachte geht: Unternehmenspositionierung, Restrukturierung, Digitalisierungsprozesse. Er begleitete unzählige Changeprojekte als Berater, Moderator, Impulsgeber.

Einer seiner Schwerpunkte: Entwicklung und Implementierung von Leitbildern als strategisches Führungselement. Gerade heute gilt: Weil sich Unternehmen und Märkte rasch ändern müssen auch Vision, Strategie und Unternehmenskultur immer wieder angepasst werden.

Volker Klenk hat zahlreiche Beiträge über Vertrauen und Transparenz im Kontext von Wandel und Unternehmenskommunikation veröffentlicht. Als Honorarprofessor im Masterstudium PR / Unternehmenskommunikation am Institut für Publizistik an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz hält er engen Kontakt zu Wissenschaft und Forschung. Er lebt mit seiner Familie seit über 25 Jahren im Taunus.



Services


Prof. Dr. Volker Klenk

Partner

Mehr über Change Communications und das Führungsinstrument Leitbild erfahren?

StandortFrankfurt

Telefon069 71 91 68 - 101

E-Mailvolker.klenk@klenkhoursch.de

„Visionen sollten nie isoliert, sondern immer im Kontext von Strategie, Unter­nehmens­zweck und Unter­nehmens­kultur gedacht werden.“ 

Prof. Dr. Volker Klenk

Case Studies

Wir nehmen Sie und Ihre persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig!


Auf dieser Website werden sogenannte Cookies gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Aber keine Angst! Cookies richten keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Sie dienen lediglich dazu, Inhalte zu personalisieren, Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Einen Teil der dadurch gewonnen Informationen teilen wir mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern. Dabei ist es für uns selbstverständlich, dass dieses immer im gesetzlich vorgegebenen Rahmen geschieht.


Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden?